Kulturverein Lessenich-Meßdorf g.e.V.
Archiv

#
1999
  • 1. Lessenicher Weintag vor dem St. Laurentius Pfarrheim
  • Weihnachtlicher Abend vor dem St. Laurentius Pfarrheim
2000
  • Türkisch-Deutsche Kulturnacht im Zirkuszelt vor der Grundschule
  • 2. Lessenicher Weintag auf dem Lessenicher Dorfplatz
  • Weihnachtsmarkt mit Weihnachtskonzert an der St. Laurentius Kirche
2001
  • Italienisch-Deutsche Kulturnacht auf dem Lessenicher Dorfplatz
  • 3. Lessenicher Weintag in der Lessenicher Mehrzweckhalle
  • Weihnachtsmarkt mit Benefizkonzert in der St. Laurentius Kirche
2002
  • Ruhpoldinger Volkstheater "Meine Frau ist jetzt der Boss" im Zirkuszelt an der Grundschule in Lessenich
  • Spanisch-Deutsche Kulturnacht auf dem Lessenicher Dorfplatz
  • Adventsmarkt mit Adventskonzert mit "Joyce Kappenstein" in der St. Laurentius Kirche
2003
  • Städtetour nach Paris
  • Griechisch-Deutsche Kulturnacht auf dem Lessenicher Dorfplatz
  • Kabarett mit Andreas Etienne und Michael Müller "Best of Nachbarn"
  • 4. Lessenicher Weintag auf dem Lessenicher Dorfplatz
2004
  • Städtetour nach Prag
  • Brasilianisch-Deutsche Kulturnacht auf dem Lessenicher Dorfplatz
  • 5. Lessenicher Weintag auf dem Lessenicher Dorfplatz
  • Weihnachtliches Lessenich-Meßdorf mit Weihnachtskonzert in der St. Laurentius Kirche
2005
  • Städtetour nach Budapest
  • Ungarisch-Deutsche Kulturnacht auf dem Lessenicher Dorfplatz
  • 6. Lessenicher Weintag auf dem Dorfplatz
  • Weihnachtliches Lessenich-Meßdorf mit Weihnachtskonzert in der St. Laurentius Kirche
2006
  • Kabarett: Andreas Etienne "Der geliftete Mann" im Pfarrheim
  • Kabarett: Bill Mockridge "Leise rieselt der Kalk" Musikschule Duisdorf
  • Städtetour nach Dresden
  • Rheinische Musik-Kulturnacht
  • ent auf dem Lessenicher Dorfplatz
  • Daneben fanden noch viele kleinere Veranstaltungen an verschienen Orten statt, deren zusätzliche Aufzählung zu umfangreich wäre.
  • 7. Lessenicher Weintag auf dem Dorfplatz
  • Veranstaltung mit Herrn Dr. Doering vom Rheinischen Amt für Landeskund über "Rheinische Bräuche".
  • Guggenheim Collection in der Bundeskunsthalle
2007
  • ANGKOR - Göttliches Erbe Kambotschas in der Bundeskunsthalle
  • Kabarett mit Andreas Etienne "Spottlights" im Pfarrheim
  • Kabarett mit Andreas Etienne und Michael Müller "Triebgesteuert" in der Alten Mühle
  • Vortrag Frau Ute Grüner über "Patagonien"
  • Klavierkonzert mit dem Pianisten James Maddox, von den Komponisten Franz List, Schubert, Brahms und Ravel
  • 8. Lessenicher Weintag ist wegen schlechtem Wetter ausgefallen
  • Kabarett im Contra Kreis "Frühstück bei Kellermanns"
  • Weihnachtskonzert in der St. Laurentius Kirche
2008
  • Städtetour nach Wien
  • Kabarett: Bill Mockridge "Rostig, rostig, trallalallala" in der Alten Mühle
  • Französisch-Deutsche Kulturnacht auf dem Lessenicher Dorfplatz
  • Kabarett: "Köpper vom Dreier" mit Bernd Gieseking im Pfarrsaal
  • 9. Lessenicher Weintag auf dem Dorfplatz
  • Herbstwanderung in´s Ahrtal
2009
  • Winternachtwanderung nach Buschhoven zur Waldschänke
  • Vorpremiere mit Andreas Etienne, "Wer zuletzt lacht"
  • Jubiläumskulturnacht auf dem Lessenicher Dorfplatz
  • 2. Klavierkonzert mit dem Bonner Pianisten James Maddox
  • Jubiläumskonzert der städtischen Musikschule in der Beethovenhalle
  • Foto/Filmvortrag von Dr. Dr. A. Rudolph über seine Ersteigung des Mont Everest
  • Kabarett in der Springmaus "Wo ist Beethovens Zehnte" mit Andreas Etienne und C. Scheben
  • 10. Lessenicher Weintag auf dem Dorfplatz
2010
  • Rheinisches Landesmuseum "Schöne Madonnen im Rheinland"
  • Kabarett: Vorpremiere "Lustschreie" mit Andreas Etienne und Michael Müller in der Springmaus
  • Jahreshauptversammlung ohne Neuwahlen in der Gaststätte "Zur Linde"
  • Jubiläumskonzert des Fachbereichs "Bläser und Percussion der Musikschule Bonn" in der Kreuzbergkirche
  • "Gitarren- und Mundharmonikakonzert" mit Willi Ennulat und Didi Spatz
  • Bundeskunzthalle Byzanz: Pracht und Alltag
  • Vorpremiere "Doktorspiele, der Nächste bitte" mit Andreas Etienne, Michael Müller, Christoph Scheben und Andere
  • Expeditionsbericht "Mein Weg zum Everest und zu den weiteren 6 höchsten Gipfeln der Welt" mir Dr. Dr. Arthur Rudolph
  • 11. Lessenicher Weintag auf dem Dorfplatz wegen schlechtem Wetter ausgefallen
  • Weihnachtliches Konzert, gemeinsam mit dem Kirchenvorstand St. Laurentius
2011
  • Kabarettabend mit Margie Kinsky "Wenn Kinsky loslegt" im Lessenicher Pfarrheim
  • Städtebildungsfahrt nach Würzburg, Bamberg, Erfurt, Weimar und Eisenach
  • Vorpremiere mit Andreas Etienne, "Wo mir sind ist oben" in der Mühle
  • Bildervortrag von PHK Wulf Klinge über die schwierige Nordroute (Camino del Norte) des Jakobswegs nach Santiago de Compostela
  • Harfen-/Querflöten-Soireekonzert mit Konstanze Jarczyk und Liene Krohe in der Mühle
  • 12. Lessenicher Weintag auf dem Dorfplatz unter dem Motto:
    "Musik und Wein für Afrika"
  • Vorpremiere des neuen Weihnachtsstücks "Wer schenkt denn so was?" mit Andreas Etienne und Michael Müller
  • Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen in der Gaststätte "Zur Linde"
2012
  • Weinprobe in Rech an der Ahr, im Weingut Onkel Max
  • Querflötenkonzert "Grenzgänge" mit dem Ensemble "Grenzenlos" in der ev. Erlöserkirche in Bad Godesberg
  • Zeitgenössischer Tanz im LVR Landesmuseum
  • Benefizkonzert mit Dr. Stephan Eisel in der Alten Mühle
  • 13. Lessenicher Weintag auf dem Dorfplatz unter dem Motto:
    "Deutsch-Spanische Weine"
  • Bildvortrag mit Dr. Dr. Rudolph über Bergsteigen in Ecuador
  • Vorweihnachtliches Konzert in der Lessenicher Kirche mit Konstanze Jarczyck (Harfe) und Stefan Horz (Klais Orgel)
2013
  • Ausstellung "Schuhtick" im Rheinischen Landesmuseeum
  • Benefizkonzert des Misikkorps der Bundeswehr, mit Beteiligung der Musikschule Bonn in der Beethovenhalle
  • hochrangiges Klavierkonzert mit Michael Korstick in der Mühle
  • Kabarett mit Anka Zink "Sexy ist was anderes" in der Mühle
  • 14. Lessenicher Weintag auf dem Dorfplatz unter dem Motto:
  • "Solidarität mit den Rheinwinzern"
  • Unsere diesjährige Herbstwanderung führte uns bei schönem Herbswetter durch den Kottenforst zur Waldschänke Buschhoven und zurück nach Lessenich/Meßdorf
  • das neues Vereinshaus wurde mit einem Filmabend, der rege besucht wurde, eingeweiht
  • Die Brauhausführung, mit Ernst Porschen, war eine kurzweilige und informative Tour durch Bonn.


2014
  • Ausstellung "Die Krim - Goldene Insel im Schwarzen Meer, Griechen - Skythen - Goten" im Rheinischen Landesmuseeum
  • Die Ausstellung "Florenz" in der Bundeskunsthalle zeichnet das Porträt der Stadt über eine Zeitspanne von fast 700 Jahren
  • Besuch des Konzerts der Big Band B4 zusammen mit dem Gospelchor Wave of Joy in der EMA-Aula
  • Ein kabarettistischer Reisebericht von und mit Anka Zink. Einfach mal weg, raus aus dem Alltag.
  • Konzert "Wildes Holz" in der Mühle. Die Befreiung der Blockflöte vom schäbigen Ruf eines Kinderspielzeugs.
  • hochrangiges Klavierkonzert mit Prof. Michael Korstick in der Mühle von verschiedenen Komponisten
  • 15. Lessenich/Meßdorfer Weintag auf dem Dorfplatz unter dem Motto: "Weine aus der Region" mit Weinkönigin Carina Vianden.
  • Städtebildungsfahrt über Celle nach Hamburg. Stadtführung mit Bus und Schiff und einem Besuch des Musicals "König der Löwen"
  • Die Ausstellung "August Macke und Franz Marc - Eine Künstlerfreundschaft" im Kunstmuseum war ein voller Erfolg. Eine umfassende Auswahl von Gemälden, Aquarellen, Zeichnungen, Skizzenbüchern und Dokumenten hat das Leben und das Werk der beiden Künstler zwischen 1910 und 1914 zusammengeführt.


2015
  • ein sehr kurzweiliger Lichtbildervortrag von Christof Nettekoven über das Grenzgebiet zwischen China und Pakistan (Land, Leute und Bergsteigen im "magischen" Shaksgam Tal).
  • das Benefizkonzert der Big Band (aus) der Beethovenstadt Bonn "B 4" unter Leitung von Christof Müller spielt Swing, Jazz, Popp und Rockmusik bekannter Komponisten. Das Publikum war begeistert.
  • Der Pianist Markus Krebel gab in der "Alten Mühle" ein virtuoses Klavierkonzert. Er spielte romantische Klaviermusik von R. Schumann, F. Chopin, C. Debussy und vieles mehr.
  • ein sehr guter Lichtbildervortrag von Christof Nettekoven. Er berichtete über seine Expedition von Land-Leute-Berge-Abenteuer durch Afgahnistan.


2016
  • Die Besucher der exklusiven Abendführung durch das Bonner Münster, mit Ernst Porschen, waren begeistert und haben ihr Wissen vertiefen und festigen können. Anschließend haben wir uns noch in der Innenstadt im Salvator zusammengesetzt und den Abend ausklingen lassen.
  • Die 3 stündige Führung beim Orgelbauer Klais war ein voller Erfolg. Man spürte, dass die gelernte Orgelbauerin mit Leib und Seele ihr Hobby zum Beruf gemacht hat. Danach sind wir unter einem phantastischen Kirschblühtenbaldachin zum Bierhaus Machold geschlendert und haben dort den Abend ausklingen lassen.
  • Die Organisation und die exklusive Führung im 1. FC Köln im Rhein Energie Stadion war perfekt und sehr informativ. Einmal auf einem VIP-Logenplatz zu sitzen war schon ein besonderes Erlebnis. Anschließend gingen wir vom Neumarkt durch die Altstadt, vorbei am imposanten Dom zum Ausklang in die Gaffel-Brauerei.
  • Rundfahrt des KVL durch die Bundesstadt Bonn mit dem städtischen Cabriobus unter dem Thema “Bonn nach dem Wandel, Bonn wandelt sich“ unter Leitung des Stadtführers Ernst Porschen.
  • Irish Folk Konzert in der Alten Mühle mit den „Old Folks“ und den „Reel  Talents unter Leitung von der Musikpädagogin Sabrina Palm; Irish Folk Konzert und Leitung der Musikwissenschaftlerin und Fachpädagogin Sabrina Palm mit Erklärungen zu Hintergründen und Besonderheiten der Musik.
  • Konzert des großen Sinfonischen Orchesters der Musikschule der Stadt Bonn „Il Piacere“ unter Leitung der Pianistin und Klavierpädagogin Anka Bergner  mit zusätzlichen Solisten und Musik verschiedener Komponisten aus verschiedenen Jahrhunderten Orchester in der Alten Mühle.
  • Klavierkonzert des russischen Pianisten Vladimir Tarasov mit Salonmusik des 19. und 20. Jahrhunderts und bevorzugt russischen Komponisten in der Alten Mühle.
  • Land, Leute und Bergsteigen im Karakorum / Pakistan; 2. Vortrag des Extremberg-steigers und Abenteurers Christof Nettekoven, Bonn, über die von ihm organisierte und realisierte Expedition ins Karakorum /Pakistan mit Bildern, Erklärungen und Bewertungen von Natur, Herausforderungen, Kultur, Lebensgrundlagen und Problemen der dort lebenden Bevölkerung im Feuerwehrhaus Lessenich.
2017
  • Historische Führung über den Alten Friedhof Bonn“ mit Erklärungen zu den dort beerdigten verschiedenen Persönlichkeiten und Honoratioren anschl. Besuch des Traditions-brauhauses  Machold mit gemeisamen Gang durch die Altstadt.
  • Besichtigung des höchsten europäischen Kaltwassergeysirs bei Andernach mit Rundgang durch das dortige Museum und anschließendem Austausch in der Gaststätte  „Villa am Rhein“
  • Konzert des renommierten Cross-Over-Trios „Wildes Holz“  (Holzblockflöte von Piccoloflöte bis Subbassflöte“ Contrabass und Akustikgitarre in der Alten Mühle. Von der Piccolo- bis zur Subbassflöte über Contra-bass bis hin zur elektronischen Akustikgitarre  spielt „Wildes Holz“ „Cross-Overmusik“, Klassik respektlos jazzig oder poppig, aber immer auf hohem Niveau und mit viel Gefühl.
  • Traditioneller KVL-Weintag auf dem Dorfplatz  ( vor allem für Senioren des Ortes) mit Weinen aus nahen Anbaugebieten, Besuch der Lengsdorfer Weinkönigin, mit Live-Musik der Dixielandcombo „The Hot Jazz Five“ und Fragen und Antworten zum Weinanbau und Deutschen Weinen.
  • Bewanderung des Appolinarissteigs  und des Tretschbachtales unter Leitung des Eifelvereinsführers Jürgen Beyer mit Ausführungen zur Geschichte und Art der dortigen Landschaft mit anschließender Einkehr in das Traditionsweinhaus Bad Bodendorf und Präsentation der speziellen konkaven Weinglasfüllung.
  • Besuch der Ausstellung „Die Zisterzienser“ im Rheinischen Landes-museum Bonn  unter fachkundiger Führung einer Kunsthistorikerin des Hauses.
  • Besuch des weltbekanntesten Zirkus „Cirque du Soleil“ zu dessen Inszenierung „OVO“ – Welt der Insekten – in der Lanxessarena. Der „Cirque du Soleil“ ist weltweit bekannt für seine artitstischen Höchst-leistungen eingebunden in künstlerisch besondere Inszenierungen. Mitglieder des Kulturvereins waren bei „OVO“ in Köln dabei. 
2018
  • Besuch und Führung durch das neue August-Macke-Haus in Bonn mit fachkundiger kunsthistorischer und bautechnischer Führung durch die aktuel-le Ausstellung und anschließendem Austausch in der naheliegenden Traditions-pizzeria „Tusculum“ am Frankenbad.
  • Fahrt mit der historischen Schienenbusbahn auf die Linzer Höhe durch das Naturschutzgebiet Siebengebirge. Anschließend abwandern durch das „Kasbachtal“ mit Einkehr in die Traditionsbierbrauerei „Steffi“ und weiteres abwandern in die Stadt Linz mit Führung durch die Stadt.
  • 3. Vortrag über die MUGU Expediton im Wilden Westen Nepals
    mit ausführlichen Erklärungen über Land, Leute, Anreise, Extrembergsteigen und Überleben im  unbestiegenen 6000 – 8000er Gebiet von Extrembergsteiger und Abenteurer Christof Nettekoven, Bonn, mit Bildern, Erklärungen und Bewertun-gen von Natur, Herausforderungen, Kultur, Lebensgrund-lagen und Problemen der dort lebenden Bevölkerung.
  • Dixie-Jazz-Musikkonzert mit den „Hot Jazz Five“ in der Alten Mühle.5 gestandene Akademiker spielen seit Jahrzehnten Dixielandmusik und gaben diese im KVL zum Besten.
  • Jazz-Hardrock/Fusion- Konzert mit „Rich’n clear“ mit jungen Musiktalenten und Studenten unter Leitung des Bundespreisträgers (Jugend Musiziert) Richard Münchhoff am Schlagzeug. Beeindruckender Jazz-Hardrock wird in diesem Konzert dem vorausgegangenen alten Dixiejazz gegenüber gestellt. Konzert in der Alten Mühle.
  • Besuch der alten Festung „Burg Blankenberg“ und der kleinsten Stadt Deutschlands „Blankenberg“ und Führung eines örtlichen Gästeführers mit anschließender Einkehr in die Traditionsgaststätte am Dorfplatz, die schon vielfach Gegenstand von Filmdrehaufnahmen war.
  • Weintag ( überwiegend für Senioren) mit der Lengsdorfer Weinkönigin in Begleitung des Duisdorfer Originals „Moore Jupp
    mit Fragen und Informationen zum Weinanbau und der Entwicklung Duisdorfs und seiner Vereine. Außerdem Wissenswertes, Spiele und Informationen rund um den Deutschen Wein.

 

2019
  • Weinseminar im Traditionsweingut Peter Kriechel Ahr mit geführter, informativer Weinkellerbegehung und anschließender Weinprobe mit ausführlichen Erklärungen zum Weinanbau in seinen Veränderungen und heutigen Erfordernissen.
  • Besichtigung des Gasometers Oberhausen mit Führung durch die aktuelle Ausstellung „Bergwelten – Der Berg ruft - “ mit anschließender Besichtigung des Centro Oberhausens und Einkehr in einer typischen Ruhrpottgaststätte auf dem Gelände.
  • .  Jazz-Konzert mit Dr. med. Eberhard Hertin (Sauerland) mit Jazz aus allen Epochen und Stilen, vorgetragen am Kawei-Flügel und musikhistorisch fachkundig von ihm erläutert.
  • Soul- und Blues Gesangskonzert mit der Sängerin Daria Assmuss begleitet von Organist Armin Mey am Keyboard; Bekannt aus Konzerten im Bonner Pantheon und anderen Orten gibt Daria Assmuss einen Beweis ihres stimmlichen Könnens und ihrer Ausdrucksfähigkeit in der Alten Mühle.
  • KVL-Weintag 2019
    Der für Anfang Oktober vorgesehene traditionelle Weintag musste personalkapazitätsbedingt ausfallen. Die zu ausreichend praktischer Hilfe fähigen und bereiten KVL-Mitglieder sahen sich nicht in der Lage, den Weintag 2020 mit so wenigen Kräften zu realisieren.
2020
2021